Ab heute Lyrik!

Nicht zu klug, nicht zu schwürig.

Käfer kommentiert

     jeweils die Alltäglichkeit

     hier als eine Säglichkeit.

Hier gibt es das Kyoka des Tages und die zwei
der vorherigen Tage.

17.7.18

Man hat kritisiert,

dass die ‚Geliebte Dirne‘

so dahermarschiert.

‚Auf fünf Füßen geht man schlecht.‘

Na, da hat man wieder recht.

18.7.18

Die Lohner sagt, sie
„hat nichts anbrennen lassen“.
Stolz drauf, dass sie die
Männermassen schon zuvor
„medium“ nahm aus dem Rohr.

19.7.18

Bitte beachten

Sie den Niveauunterschied

zwischen Euch Trotteln

und der g'scheiten Bahnsteighöh'.

Gute Fahrt, die ÖBB.